Physik

Erklärung der Naturphänomene

Der interessante Bereich "Elektrotechnik"

Wenn du mit offenen Augen deine Umgebung wahrnimmst, kannst du viele sonderbare Dinge erleben– Blitz und Donner, Regenbogen, Fata Morgana wie z. B. „nasse" Straßen an einem heißen und trockenen Sommertag usw.

Schon immer wollte der Mensch seine Umgebung verstehen und beherrschen. Er stellt Fragen, experimentiert, misst und sucht mathematische Formeln. Die Anwendung dieser Erkenntnisse nennen wir Technik. Die Beschreibung und Erklärung der Naturphänomene und der Technik sind Bestandteile des Physikunterrichts.

In allen Schulzweigen beginnt der Physikunterricht in der 7. Klasse und wird bis zur 10. Klasse fortgeführt. Für die Durchführung von Schulexperimenten werden die Schüler in Kleingruppen unterrichtet. Dieser Unterricht findet häufig, auf ausdrücklichen Wunsch der Schülerinnen und Schüler, in Mädchen- bzw. Jungengruppen statt.

Zurzeit wird das Fach von folgenden Lehrkräften unterrichtet:

Frau Maranik-Mones  (FK-Leiterin)
Frau Matute
Frau Weber
Frau Wagner

 

Physikalisches Experiment