The BIGChallenge 2017

Wie auch schon in den letzten Jahren beteiligte sich die Brüder-Grimm-Schule an dem europaweit durchgeführten und freiwilligen Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“, der von Frau Seim koordiniert wurde. In dem Wettbewerb werden ausschließlich Multiple-Choice-Fragen gestellt, die sich mit Themen wie Wortschatz, Grammatik und Orientierungswissen beschäftigen.

In den Jahrgängen 5 – 9 nahmen insgesamt 106 Schülerinnen und Schüler unserer Schule teil und gerade landesweit landeten wir mit dem besten Schüler des Jahrgangs 5, Marlon Deichmeier, auf Platz 435, während sich im Jahrgang 6 Lena Berg mit Platz 492 hessenweit auszeichnete. Jahrgangsbester der Klasse 7 wurde Maximilian Jochmann (Platz 365), Amina Djeloul erzielte im Jahrgang 9 die besten Leistungen und rangiert hessenweit auf Platz 158. Die Jahrgangsbesten bekamen z.B. einen Selfie-Stick überreicht, während alle anderen Teilnehmer für ihre Leistungen ein Diplom und Bleistifte mit UK-Motiv erhielten.

Ein besonderer Glückwünsch geht an Marlon Ludwig, Klasse G5b, der nach der Verlosung unter allen Schülern, die mindestens 20 Fragen richtig beantwortet haben, ein Tablet gewonnen hat.

Wir beglückwünschen alle Schüler zu diesen guten Leistungen.