Der neue Schulplaner ist da …

Ehrung der Sieger im Cover-Wettbewerb

Druckfrisch erhielten diese Woche alle Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule den Schulplaner 2020-2021. Wir haben sogar 2 Varianten: einen für die Klassen 5-7 und einen für die Klassen 8-10, der zusätzliche Infos zu den Fächern der höheren Klassen, z.B. zum Fach Chemie, enthält.

Der Schulplaner hat sich in den letzten Schuljahren nicht nur als verbindliches Hausaufgabenheft bewährt, sondern dient auch der Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern, um zum Beispiel Elternsprechtage zu organisieren oder bei Erkrankugen zu informieren.

Dass der Schulplaner für nur 4 Euro angeboten werden konnte, verdanken wir unseren Sponsoren. Ein herzlicher Dank für die freundliche Unterstützung geht in diesem Jahr an:

  • NIWE – das Netzwerk
  • die KREISHANDWERKERSCHAFT Werra-Meißner
  • die VR-BANK Mitte eG

Das Cover wird von unseren Schülerinnen und Schülern gestaltet. In diesem Jahr haben sich so viele am Cover-Wettbewerb beteiligt und Vorschläge eingereicht, dass die Auswahl wieder sehr schwer fiel.

Die Sieger im Cover-Wettbewerb 2020 für die Klassen 5-7 heißen Luca JAGLA und Maximilian FEIGE aus der G7a. Für ihr kreatives Engagement wurden sie heute mit einem kleinen Präsent geehrt. Die Siebtklässler freuten sich über ein paar neue Kopfhörer und sind sich ganz sicher: „Beim nächsten Cover-Wettbewerb sind wir auf jeden Fall wieder dabei!“

Michelle MÜLLER, Siegerin im Wettbewerb für die Klassen 8-10, war eigens zur Preisverleihung noch einmal in ihre alte Schule gekommen, denn die ehemalige Schülerin der G10b besucht nun die Beruflichen Schule Bebra. Hier hat sie sich – wenn wundert’s – für den Bereich „Gestaltung und Medientechnik“ entschieden. Für sie als Abgängerin sei es besonders erfreulich, etwas für das nächste Schuljahr hinterlassen zu haben, erklärt sie im Interview. Als Dankeschön für ihren Beitrag zum Schulleben erhielt sie exklusiv eine Collegejacke mit dem Logo der Brüder-Grimm-Schule.

Der nächste Cover-Wettbewerb startet voraussichtlich im Januar 2021.

Wir freuen uns schon jetzt auf eure Entwürfe fürs kommende Schuljahr!

Euer Schulplaner-Team