Kennenlerntag der zukünftigen Fünftklässler

Am Samstag, den 10.06.2017, war es mal wieder soweit, 100 neugierige Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Eltern der Einladung zum Kennenlerntag in die Brüder- Grimm- Schule gefolgt.

Um 10 Uhr wurden die zukünftigen Fünftklässler vom Chor, unter Leitung der Musiklehrerin Frau Kahlert, mit einem Lied begrüßt. Anschließend stellte die Schulleiterin, Frau Walter, das Schulleitungsteam vor und hieß die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern willkommen.

Herr Abraham führte mit einer Schülergruppe einen Sketch zum Thema Schule auf, der die Zuschauer zum Lachen brachte und schließlich mit einem Sololied einer Schülerin auf Arabisch für Gänsehaut sorgte.

Frau Kahlert und ihr Chor stimmten noch einmal einige Lieder an, wobei eines, mit der Melodie des bekannten Songs „80 Millionen“, extra für die neuen Fünftklässler umgetextet wurde.

Zum Abschluss wurden „die Neuen“ gleich noch in ein spontan eingeübtes Lied miteinbezogen und es wurde gemeinsam gesungen, bevor die Förderstufenleiterin Frau Behrendt sowie der Gymnasialzweigleiter Herr Coote auch noch ein paar begrüßende Worte fanden und den erwartungsvollen Schülern ihre neuen Klassenlehrerinnen und -lehrer vorstellten.

Diese riefen in alphabetischer Reihenfolge die Schülerinnen und Schüler auf die Bühne, sodass jeder seine neuen Mitschüler kennenlernen konnte. Gemeinsam gingen die zukünftigen Fünftklässler mit ihren Lehrern in die Klassenräume, um sich ein erstes Mal zu beschnuppern.

Die Eltern konnten sich in dieser Dreiviertelstunde bei einer Tasse Kaffee über die Schule informieren und sich austauschen.

 

F5a- Frau Zeidler                   G5a- Frau Meier

F5b- Frau Schimke                 G5b- Frau Böttcher

F5c- Herr Wolf