Chemieprojekt zur Nanotechnologie unserer G9a mit der Uni Göttingen

"Ist die Nanotechnologie wirklich hilfreich, nachhaltig und bedenkenlos einsetzbar?"

Schüler der G9a experimentieren und diskutieren am Freitag, den 15.12. die Vor- und Nachteile der Nanotechnologie und erweiteren ihre Bewertungskompetenz im Rahmen eines Chemieprojekttages der Uni Göttingen und ihrem Chemielehrer Manuel Coote.

Ausführlicher Bericht folgt, zunächst ein paar Foto´s als erster Eindruck...

 

Experiment: Nanotextil als Wasserschutz.