Kollegenverabschiedung an der Brüder-Grimm- Schule

Schweren Herzens verabschiedete das Kollegium der Brüder-Grimm- Schule
insgesamt sechs Kollegen. Gaby Fischbach-Keulmann, Dieter Hofmann und Bastian
Gnielka sowie Christiane Kuntze werden in den in den wohlverdienten Ruhestand
entlassen. Es verabschieden sich Kollegen, die die Geschicke der Schule und der
Fächer, in denen sie unterrichteten, maßgeblich geprägt haben. Mit Franziska
Kumher und Karola Herrmann verlassen zwei weitere Kolleginnen die Schule, um
zukünftig an anderen Schulen pädagogisch zu wirken.
In einem würdigen Rahmen wurde gefeiert, der spontane Lehrerchor sorgte mit
eigens auf die jeweilige Person getexteten Liedern ebenso für die musikalische
Unterhaltung wie Björn Franz mit seiner Gitarre.
Franziska Kumher wurde von ihrem Laudator in fünf Sprachen verabschiedet,
Bastian Gnielka erzählte von seinen Anfängen an der BGS und "Urgestein" Gaby
Fischbach- Keulmann wurde nicht nur als "Johannisfest- Queen" gekürt, sondern auf
vielfältigste Weise geehrt.
 
Die Schulgemeinde bedankt sich bei ihnen allen für geleistete Dienste und wünscht
ihnen alles erdenklich Gute für die Zukunft.